Hochbeete: Grünflächen mit Hochbeeten schaffen

Grünflächen mit Hochbeeten schaffen

Hochbeete sind aus guten Gründen der neue Renner im Garten. Aber sie haben auch noch ein ganz anderes Talent: nämlich relativ unaufwendig schöne und vielseitige Grünflächen zu schaffen.

 

Ein grauer Betonplatz, ein Balkon, eine Terrasse – all dies lässt sich einfach und schön Begrünen, ohne dass man Beton, Asphalt oder andere Straßen- oder Terrassenbeläge mühsam entfernen muss: mit einem oder mehreren Hochbeeten.Gerade wenn Sie zur Miete wohnen, ist es oft nicht möglich größere Umgestaltungen vorzunehmen und ein Hochbeet ist unkompliziert auf- und wieder abbaubar, ohne dass der Untergrund beschädigt wird. Auch bei Eigentum sichern Hochbeete eine flexible Gestaltung von Hofflächen, Terrassen und Balkonen, die sie je nach Geschmack immer wieder verändern können.

 

Hochbeete selber bauen

Hochbeete können aus verschiedenen Materialien selber gebaut werden, je nach Geschmack, gewünschter Beetgröße, vorhandenen Objekten oder Größe der Geldbörse. Alte Autoreifen, Holzpaletten, Gabionen, Badewannen, Apfelkisten, Plastikgefäße, Tische, alte Zäune und vieles mehr sind denkbare Dinge, die zu Hochbeeten umgestaltet werden können. Bequemer ist es, Hochbeete bei uns zu bestellen, aus schickem Holz oder aus stylischem Wellblech in verschiedenen Farbtönen.

 

Hochbeete machen das Leben schöner

Hochbeete können auf unzählige Arten das Umfeld verschönern. Sie können praktische Elemente sein, indem sie als Begrenzung einer Terrasse dienen oder einen Hinterhof in verschiedene Bereiche unterteilen. Hochbeete können verspielte Gestaltungselemente sein und einen Garten oder Hof auflockern. Sie können romantisch wirken, wie z.B. eine mit Lavendel bepflanzte alte Keramikbadewanne.

 

Ein Hochbeet kann einen ansonsten eher tristen Betonhinterhof beispielsweise in einen Spielbereich mit Sandkasten oder Planschbecken für die Kinder sowie einen Sitzbereich mit Grillecke für die Eltern unterteilen. In dem Hochbeet können leckere Kräuter angepflanzt werden, die beim Grillen auf das Fleisch oder die Tofuwurst kommen. Kinder können essbare Blumen wie Kapuzinerkresse in ihnen aussähen und so mit Spaß etwas über die Natur und das Gärtnern lernen – auch fernab der Natur mitten in der Stadt. Eine üppige Blumenpracht kann in einem Hochbeet zu finden sein und die Hofauffahrt verschönern. Ein kleiner Balkon kann ein regelrechtes Gemüsebeet in Form eines Hochbeetes tragen und die Besitzer mit selbst angebautem Gemüse erfreuen.


Sie merken schon: Hochbeete sind unglaublich vielfältig und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, um mit Hochbeeten das eigene Umfeld schöner und Städte grüner und bunter zu machen! Vielleicht haben Sie ja auch schon eine Idee für ein eigenes Hochbeet im Kopf?