Doppelstabmattenzaun montieren: So funktioniert´s

Doppelstabmattenzaun montieren: So funktioniert‘s

Sie haben sich für einen neuen Doppelstabmattenzaun entschieden? Das ist eine gute Wahl, denn in puncto Funktionalität und Langlebigkeit sind Doppelstabmattenzäune unschlagbar. Die hohe Alltagstauglichkeit zeigt sich auch im Aufbau, denn Sie können den neuen Doppelstabmattenzaun selbst montieren.

Dafür benötigen Sie neben etwas handwerklichem Geschick vor allem viel „Lust auf Neues schaffen“ - und folgende Dinge:

 

Bevor es mit dem Montieren des Doppelstabmattenzauns beginnen kann, ist die Planung des genauen Verlaufs erforderlich. Es empfiehlt sich, die Abstände der Zaunpfosten an die Breite der Doppelstabmatten anzupassen, die i.d.R. 2520 Millimeter (Mitte Pfosten/Mitte Pfosten) beträgt. Heben Sie die Fundamentlöcher aus und beginnen Sie mit dem setzen der Zaunpfosten. Markieren Sie den Verlauf mit einer Maurerschnur und kontrollieren Sie, bspw. mittels einer Schlauchwaage, ob das Gelände ein Gefälle aufweist – dies sollten Sie ggf. korrigieren.

Doppelstabmattenzaun montieren: in 6 Schritten zum fertigen Zaun

1)  Zauntor montieren: Bauen Sie das Zauntor mit dem Pfosten entsprechend der Montageanleitung  zusammen und setzen Sie den Pfosten in das zuvor ausgehobene Fundamentloch ein. Legen Sie Keile unter das Zauntor und richten Sie es mit einer Wasserwaage aus. Wenn das Torelement eben steht, betonieren Sie es ein.

2) Beginn Doppelstabmatten montieren: Wenn der Beton getrocknet ist, können Sie am Torpfosten anschließend das erste Gitterelement befestigen. Dafür montieren Sie die Doppelstabmatte gemäß beiliegender Anleitung an einem Pfosten, den Sie im vorbereiteten Pfostenloch einsetzen, und legen Sie die freie Seite am Torpfosten an. Bringen Sie das Zaunelement in die Waage und befestigen Sie es am Torpfosten.

3) Doppelstabmattenzaun aufstellen: Verfahren Sie genau so mit weiteren Elementen, um den Doppelstabmattenzaun zu montieren – die Fundamentlöcher werden am Ende zubetoniert, wenn der gesamte Zaun steht und gerade ist. Überprüfen Sie fortlaufend, ob der Doppelstab-Gitterzaun wie gewünscht verläuft und ob er waagerecht und im Lot ist.

4) Doppelstabmattenzaun-Ecke montieren: Wenn eine Ecke errichtet werden soll, lassen Sie die Doppelstabmatte in diesem Fall etwas über den Zaunpfosten hinaus stehen, um eine Anschlussmöglichkeit für die Eckverbinder zu schaffen. Das Fundamentloch der Zaunecke wird in diesem Fall von zwei Zaunpfosten genutzt, die jeweils an den Rändern eingesetzt werden. Montieren Sie ebenso die Doppelstabmatte, die die andere Seite der Ecke bildet. Setzen Sie beide Pfosten in das Eckloch und verbinden Sie die Überstände mit mindestens zwei Eckverbindern. Wenn Sie allein arbeiten, nutzen Sie Latten, um die Doppelstabmatten in Position zu halten. Um die Zaunmatten provisorisch zu befestigen eignen sich auch sehr gut Kabelbinder. Alternativ können Sie auch unsere Eckpfosten verwenden.

5) Endstück bearbeiten: Häufig muss das letzte Zaunstück gekürzt werden, weil der Zaunpfostenabstand verringert ist oder die Hauswand erreicht wurde. Nehmen Sie die genauen Maße (achten Sie dabei darauf, einen kleinen Abstand zur Wand zu lassen, um Löcher oder Kratzer zu vermeiden) und befestigen Sie an entsprechender Stelle mittels Schraubstöcken zwei Latten ober- und unterhalb der Gittermatte. Nehmen Sie die Latten als Führung nutzen, um mit einem Trennschleifer den Zaun auf die benötigte Länge zu kürzen. Wichtig: Behandeln Sie die nun offenen Endstücke des Doppelstabmattenzauns mit einem Metallschutzlack, um Rostbildung zu vermeiden.

6) Zaunpfosten einbetonieren: Wenn das Doppelstabmattenzaun-Montieren abgeschlossen ist, können die Fundamentlöcher der Zaunpfosten einbetoniert werden. Lassen Sie dabei etwas Platz nach oben, um das Fundament nach dem Austrocknen mit Erde oder Gras bedecken zu können.

 

Einen Doppelstabmattenzaun montieren ist kein Hexenwerk. Und es lohnt sich, denn an solch einem soliden Zaunsystem werden Sie jahrzehntelang Ihre Freude haben. Sollten Sie darüber hinaus Fragen zur Montage eines Doppelstabmattenzauns haben, freut sich unser freundliches Fachpersonal darauf, Ihnen weiterzuhelfen.